Folgen

Was hat die Arztpraxis vom Einsatz der Caterna Therapie?

Die Okklusionstherapie ist seit mehr als 100 Jahren fast unverändert. Die Caterna Therapie ist ein innovativer Ansatz, der den Patienten mit Hilfe der Telemedizin ermöglicht die Amblyopiebehandlung zu verbessern.

Der Einsatz der Caterna Therapie bringt häufig eine verbesserte Compliance der Patienten.

Die Augenarztpraxis rechnet die Kosten der Praxisleistung z.B. im Rahmen von drei oder vier Patiententerminen ab.
Die Barmer GEK erstattet pro Behandlung 145 Euro für die ärztliche Leistung.
Bitte sprechen Sie uns zu diesem Thema auch persönlich an.

Kommentare