Folgen

Welche System-Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit das Kind beziehungsweise die Arztpraxis die webbasierte Stimulationstherapie nutzen kann?

Dem Kind muss für die webbasierte Stimulationstherapie einen Internetzugang und ein internetfähiges Gerät mit installiertem Browser (von einem der verbrei­teten Anbieter wie Mozilla Firefox, Google Chrome oder Internet Explorer) zur Verfügung stehen.

Grundsätzlich ist es hilfreich, wenn die Orthoptistin oder der Augenarzt Zugang zu einem internetfähigen Computer hat, es ist aber keine Voraussetzung. Die Arztpraxis kann die Caterna Therapie auch ohne Computer begleiten. Wir stellen Ihnen die erforderlichen Informationen, z.B. Behandlungsprotokolle, gerne vor dem nächsten Kontrolltermin zur Verfügung. T: (030) 208 98 69-69

Kommentare